Our server will be updated in 5 min., sorry for the bump and inconvenience.

Oostvaarder 1040 MS

Baujahr:  1978

Antwerpen, Niederlande

Motorsegler Verkaufen

58.000 EUR

  • Sealion Yachts
  • Menorcalaan 23
  • 3059XK Rotterdam
  • Niederlande
  • +31 (0)617005399
Quick Contact, einloggen E-Mail senden
  • DE
  • EN
  • DA
  • SV
  • NL

Beschreibung

Stahl-Motorsegler, Kuttertakelung, sehr gut ausgestattetAllgemeinRuder: Stahl-RuderSteueranlage: hydraulisch, innen und außenDurchfahrthöhe (m): gesamt inkl. AntenneSonstiges: Die Oostvaarder 1040 ist ein kuttergetakelter Motorsegler mit Stahlknickspant und Langkiel. Sowohl unter Segel als auch unter Motor hat die Oostvaarder 1040 gute Segeleigenschaften. Der Mitsubishi 4-Zylinder-Dieselmotor wurde 2017 neu eingebaut. Sowohl die Genua als auch das Kuttersegel sind rollgerefft und können vom Cockpit aus mit vier selbstholenden Winden bedient werden. Das Großsegel wird am Mast gehisst, wobei Greiffedern am Mastfuß für Halt sorgen. Der Aluminiummast ist mit Stufen versehen. Die Schandeckel sind breit und ermöglichen einen freien Durchgang durch das Steuerhaus und die Aufbauten. Die hohe Fußreling und das Schanzkleid bieten Sicherheit für die Besatzung und halten das Deck frei von Schlauchwasser. Auf dem Vordeck befindet sich eine elektrische Ankerwinde mit Fußbedienung. Hinter dem robusten Steuerhaus befindet sich ein geschütztes Cockpit mit Steuerrad. Am Steuerstand befinden sich die Navigationsgeräte und die Bedienelemente für das Bugstrahlruder. Beim Segeln ist die Sicht von der erhöhten Sitzbank am Heck optimal. Neben dem Motor haben die jetzigen Eigner mehrere Teile erneuert, wie z.B. ein komplettes Navigationspaket, die Batteriebank, Solarpanel, Warmluftheizung, Lazybag für das Großsegel, Vorsegel mit UV-Streifen usw. Ebenfalls im Jahr 2017 wurde das Unterwasserschiff gestrahlt und mit mehreren Schichten Hempel 2-Komponenten-Epoxid-Grundierung versehen. InnenausstattungMaterial, Farben: TeakholzAusstattung, Gardinen: weißAufenthaltsräume: Steuerhaus und KabineKabinen: VorderkabineStehhöhe: 1,83 - 1,87Kocher: Gasschläuche 2023 erneuertSonstiges: Im Steuerhaus gibt es neben einem zweiten Steuerstand ein Sofa, einen Holztisch und eine Sitzbank. In der Nähe des Steuerstandes befinden sich eine Schalttafel, ein GPS-Kartenplotter und ein UKW-Funkgerät. Der Tisch und die Holzbank können hochgeklappt werden, um mehr Platz zu schaffen. Die Fenster haben Aluminiumrahmen, von denen zwei geöffnet werden können. In der Kabine befindet sich an Steuerbord eine Essecke, die auch als Schlafplatz genutzt werden kann. Gegenüber befindet sich die Kombüse mit kardanischem Herd, Spüle und Kühlschrank. Ein Boiler sorgt für fließend warmes Wasser in der Kombüse, der Nasszelle und der Außendusche. Mehrere Decksluken und klappbare Bullaugen sorgen für Belüftung. Die vordere Kabine hat ein geräumiges Doppelbett, einen Kleiderschrank und Regale zur Aufbewahrung von Kleidung. Zwischen der Kabine und der Vorschiffskabine befindet sich eine Nasszelle mit Toilette, und das Waschbecken kann nach Gebrauch weggeschoben werden. Ein Fäkalientank gehört ebenfalls zur Ausstattung. Motor, Elektrik, WasserAntrieb: automatische SchmierfettpumpeSolarzellenpanel: Steca Laderegler (2016)Wasserdruckanlage: 12V-ElektropumpeWarmwasser: Kessel mit Motorheizung und 220V LandstromLandstrom: 220VBesegelung & RiggMastwerk, Tauwerk: Stufen auf dem MastWinden: 4 Lewmar ST40 2-Gang (Schoß), 2 Gibb am Mast (Fall)Genua: Dacron Rollgenua 30 m2 (2014) uv Streifen (2021)Fock: Kutter-Rollfock 18 m2Fock-Reffanlage: 2 x RollreffKlüver: Yankee 24 m2Sonstiges: 1 Podest auf dem Brückendeck, 1 Aluminium-Spibaum Nautische InstrumenteRuderstandanzeige: RaymarineSonstiges: Barometer und Uhr aus Messing ZubehörenAnkerwinde: Vetus mit FußsteuerungFender, Seile: 8 Fender, 6 FestmacherleinenAußenkissen: verschiedeneBadeleiter: rostfreier StahlSeereling: hohe Fußreling / Schanzkleid, Edelstahlzepter mit doppeltem StahldrahtSicherheitRadarreflektor: röhrenförmige Form des MastesRettungswesten, Panzer: 2 Automatik, 2 StandardGasflaschenlager: im Cockpit, 2 GasflaschenSonstiges: Notpinne wasserdichtes Maschinenraumschott

Specifikationen

Materiale / Länge, Breite etc.

Material

Stahl

Länge

10,40

Breite

3,45

Gewicht

9500

Tiefgang

1,50

Motor und Teknik

Motor

Mitsubishi

PS

63

Motor Baujahr

2017

Motor Plazierung

Innenboarder

Motor Stunden

955

Kraftstoff

Diesel

Cruise Speed

5

Max. Geschwindigkeit

7